Tagestouren
Es muss nicht immer gleich die große Radreise sein, um mit dem Fahrrad unterwegs zu sein.
Auch am Wohnort lässt sich die Gegend gut erkunden. 
Buxtehude und die Fahrradregion „Altes Land“ ist ein Paradies für Radfahrer. Über 1.000 Kilometer Radwege sind gut ausgeschildert. Die Radtour beginnt direkt vor der Haustür. Da ich aber nicht immer die gleiche Strecke fahren möchte, nutze ich auch oft die S-Bahnen im Hamburger Verkehrsverbund (HVV). Dann starte ich am Zielbahnhof und fahre zurück nach Buxtehude.
TIPP → Fahrräder können in der S-Bahn und in der U-Bahn kostenlos mitgenommen werden. Bitte beachten Sie die Sperrzeiten. (www.hvv.de)
Auch bei einer Tagestour geht es nicht ganz ohne Planung. Dazu nutze ich Internetseiten wie Strava oder Komoot die sehr zuverlässig sind und auch als App für das Smartphone zur Verfügung stehen.
TIPP → Wer nicht gern allein unterwegs ist, für den ist es bestimmt interessant sich dem adfc anzuschließen. Der adfc bietet in jeder größeren Stadt geführte Touren an. Nähere Informationen dazu finden Sie im Internet.

Über die Autobahn in Richtung Hamburg

Von Pinneberg über Wedel nach Buxtehude