Über die Veloroute 10 nach Hamburg-Harburg
Die Veloroute 10 in Hamburg

Heute habe ich die Velo 10 Radroute nach Harburg ausprobiert.

06. Mai 2020
42 Kilometer
2:37 Stunden Fahrzeit

⇒ Mittwoch, 06.05.2020
Von Buxtehude über die Veloroute 10 nach Hamburg-Harburg

Derzeit wird viel über die Velorouten in Hamburg gesprochen. Um es gleich vorweg zu sagen: Ich war von der Veloroute 10 enttäuscht.

Die Veloroute 10 startet am Bahnhof in Neugraben- Fischbek. Sie führt über Harburg, den Süderelbbrücken zum Hamburger Rathaus.

Der Startpunkt liegt von Buxtehude ca. 10 Kilometer entfernt. Dort in Fischbek am Bahnhof angekommen war von der Veloroute oder von einer Beschilderung nichts zu sehen. Da ich die Strecke kannte, fuhr ich weiter an der Bahnlinie entlang. Als nächstes erreichte ich den Bahnhof in Neugraben. Auch hier fehlte die Beschilderung zur Veloroute 10 und ich radelte weiter in Richtung Harburg.

Das schönste Teilstück dieser Strecke war in der Nähe von Moorburg. Unweit der Autobahn fuhr ich an Kanälen und Wiesen entlang. Kurze Zeit später stand ich an der B 73. Ich fand die Tour enttäuschend und bin nach Hause zurückgefahren.

Das einzig Positive war das leckere Spargelessen nach meiner Rückkehr.

⇔ Tagesdaten: 42,40 Kilometer | 50 Höhenmeter | 2:37 Stunden Fahrtzeit