Hansestadt Buxtehude
Bummeln Sie durch die historische Altstadt und genießen Sie das Flair der alten Hansestadt

Buxtehude, gibt es das wirklich?

Diese Frage höre ich oft, wenn ich mit dem Fahrrad unterwegs bin und über meine Heimatstadt spreche.

Ja, Buxtehude gibt es wirklich und die Stadt ist wunderschön. Im Mai 1287 wurde Buxtehude erstmals urkundlich erwähnt. Die eigentliche Stadtgründung soll bereits 2 Jahre vorher stattgefunden haben. 

Heute ist die Hansestadt Buxtehude eine attraktive Stadt mit mehr als 40.000 Einwohnern. Die Fachwerkhäuser in der Altstadt sind liebevoll restauriert und liegen teils am innerstädtischen Fleth und an Straßen mit Kopfsteinpflaster. 

Einer Sage nach soll hier auf der Buxtehuder Heide, der Wettlauf zwischen dem Hasen und dem Igel stattgefunden haben. Die Einzelhändler in der Innenstadt nehmen das zum Anlass, die Figuren vor ihre Geschäfte zu stellen.