Navigation Montana 600
Garmin Navigation Montana 600

Als Navigation verwende ich aktuell die Garmin Montana 600. Da ich mit Garmin Oregon 450 schon gut zufrieden war, gab es für mich kein Überlegen. Die Montana 600 ist größer und noch leichter zu handhaben.

29. April 2021

In den meisten Fällen ist es so, dass ich die Zieladresse in die Navigation eingebe. Das klappt super. Auch kommt es vor, dass ich Touren nachfahre, die andere Radler bei Komoot hochgeladen haben. Eine Plattform, auf der auch ich meine gefahrenen Touren mit anderen teile.

Aber ich verlasse mich nicht nur auf die Navigation und habe bei Radreisen zur Sicherheit immer noch einen Bikeline Radtourenbuch oder eine Fahrradkarte dabei.

TIPP: Von den meisten Radwegen stehen gpx-Dateien zum Download bereit die man auf die Navigation kopieren kann.