Sparkasse Harburg - Buxtehude
Gebäude-Abriss und Neubau der Sparkasse in Buxtehude

Das Gebäude der Sparkasse Harburg-Buxtehude, erbaut in den 1970er Jahren, soll abgerissen und in der Buxtehuder Bahnhofstraße an gleicher Stelle durch einen Neubau ersetzt werden. Ich werde mal versuchen, den Abriss und den Neuaufbau der Sparkasse chronologisch zu dokumentieren.

diverse Fototermine beginnend am 13.06.2020

⇒ Montag, 12.04.2021
Im Vergleich zu meinem letzten Fototermin hat sich wenig verändert. Jedenfalls war es für mich nicht sichtbar. Auffällig war aber, dass mittlerweile das gesamte Grundstück durch einen Bauzaun abgesperrt und somit nicht mehr zugänglich ist.

⇒ Sonntag, 28.03.2021
Es hat sich wieder etwas getan. Die Scheiben sind zwischenzeitlich demontiert. Man kann jetzt durch das Gebäude auf die andere Seite sehen. Jetzt werden auch die gewaltigen Stützen sichtbar, die die einzelnen Etagen tragen.

⇒ Freitag, 05.03.2021
Man kann nur erahnen, dass ein Abriss bevorsteht. Gelohnt hat es sich trotzdem dort mal wieder zu fotografieren. Ein wenig Glück hatte ich auch dadurch, dass der frühere Notausgang offen stand. So konnte ich in den Schalterraum fotografieren. 

⇒ Samstag, 13.06.2020
Als ich heute in die Bahnhofstraße gefahren bin um das Gebäude der Sparkasse zu fotografieren, war es bereits ausgeräumt. Der Abriss soll zeitnah erfolgen.